Für den Bundestag trat der der ehemalige Leiter der Direktion 6 für die Verwaltungsbezirke Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick Prof. Michael Knape an. Wir danken Herrn Professor Knape für seine Bereitschaft, in Treptow-Köpenick zu kandidieren. Mit ihrer Erststimme wählten 1,5 % der Wählerinnen und Wähler Professor Knape, 1,4 % der Wählerinnen und Wähler wählten die Bundestagskandidaten der Landesliste. 

Für das Abgeordentenhaus traten die Direktkandidaten für die folgenden sechs Wahlkreise an:
Wahlkreis 1: Robert Soyka, Ergebnis Erststimmen: 1,3 %, Ergebnis Zweitstimmen: 0,9 %
Wahlkreis 2: Burkhard Flader, Ergebnis Erststimmen: 1,8 %, Ergebnis Zweitstimmen: 1,1 %
Wahlkreis 3: Julius Humme, Ergebnis Erststimmen: 2,5 %, Ergebnis Zweitstimmen: 1,7 %
Wahlkreis 4: Cornelia Flader, Ergebnis Erststimmen: 2,3, Ergebnis Zweitstimmen: 1,4 %
Wahlkreis 5: Matthias Hentschler, Ergebnis Erststimmen: 2,0 %, Ergebnis Zweitstimmen: 1,5 %
Wahlkreis 6: Prof. Michael Knape, Ergebnis Erststimmen: 1,0 %, Ergebnis Zweitstimmen: 1,2 %

Für die Bezirksverordnetenversammlung traten folgende Kandidatinnen und Kandidaten an: Cornelia Flader, Matthias Hentschler, Robert Soyka, Aileen Elsner, Jamila Balke, Julius Humme, Kerstin-Doris Baur-Hentschler, Mathias Harting, Burkhard Flader, Prof. Michael Knape 

1,8 % der Wählerinnen und Wähler gaben den FREIE WÄHLER ihre Stimme für die Wahlen zur BVV.